Privat macht Schule.

Herzlich Willkommen beim Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Der VDP Landesverband Baden-Württemberg ist die Interessenvertretung für über 300 Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft mit mehr als 25.000 Schülern. Der Berufsverband, mit Geschäftsstelle in Stuttgart, leistet Lobbyarbeit für das freie Bildungswesen, unterstützt seine Mitgliedsschulen individuell und informiert über Entwicklungen und aktuelle Fragen im Schul-, Bildungs- und Berufsbildungswesen.

Aktuelles aus dem Verband

Juni 2021 Die kürzlich gegründete VDP-Allianz für Gesundheitsschulen fordert attraktive Ausbildungen für Therapeuten. » weiterlesen

Mai 2021 Einladung für Mitglieder und Schulträger zum Austausch mit Landtagsabgeordneten am 21.Mai 2021 » weiterlesen

» ältere Nachrichten zum Verband lesen



Aktuelles: Unsere Mitglieder

Juli 2021 Am 16. Juli verabschiedet die Schulstiftung Pädagogium 100 Absolventen - 26 Mal die „1“ vor dem Komma! Auf dem Foto zu sehen, sind die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums. » weiterlesen

Juli 2021 Ab sofort können alle interessierten Familien sich auch online einen umfangreichen Einblick in die Schloss-Schule verschaffen. Der virtuelle Rundgang lässt direkt über die Startseite der Schloss-Schule Kirchberg finden: www.schloss-schule.de » weiterlesen

Juli 2021 Sarah Rocha und Svenja Berberich machen die Ausbildung zur Erzieher*in an der ANGELL Akademie und sind derzeit im 2. Ausbildungsjahr. Seit Kurzem sind die beiden auch Ausbildungsbotschafterinnen. Zukünftig werden sie gemeinsam mit anderen Auszubildenden Schulklassen besuchen, um den Schüler*innen Einblicke in ihre Ausbildung zu geben und sie bei der Berufsorientierung zu unterstützen. » weiterlesen

Juli 2021 Als kleines Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung des geleisteten Einsatzes bekamen alle Schulleiter*innen in Baden-Württemberg vom Kultusministerium eine Corona-Leistungsprämie in Höhe von 600 €. Alexander Franz, Schulleiter der Schloss-Schule Kirchberg, möchte diese Prämie gerne an seine Schule weitergeben. „Es war für uns alle eine schwierige Zeit, die von allen Mitarbeiter*innen viel und ein Engagement über das normale Maß hinaus abverlangt hat. Warum soll nur ich als Schulleiter eine Würdigung erhalten? Ich möchte das Geld gerne für etwas Sinnvolles für die Schule verwenden.“ » weiterlesen

» ältere Nachrichten zu unseren Mitgliedern lesen