Privat macht Schule.

Herzlich Willkommen beim Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Der VDP Landesverband Baden-Württemberg ist die Interessenvertretung für über 300 Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft mit mehr als 25.000 Schülern. Der Berufsverband, mit Geschäftsstelle in Stuttgart, leistet Lobbyarbeit für das freie Bildungswesen, unterstützt seine Mitgliedsschulen individuell und informiert über Entwicklungen und aktuelle Fragen im Schul-, Bildungs- und Berufsbildungswesen.

Aktuelles aus dem Verband

Januar 2021 In Vorbereitung auf die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 verbreiten die Privatschulverbände des Landes unter dem Motto "Freie Schulen Wählen" ihre Forderungen und Positionen. » weiterlesen

Mai 2020 Nachdem die AGFS Baden-Württemberg die Notlage des freien Schulwesens aufzeigte, adressierte Dr. Eisenmann das Thema mit hoher Dringlichkeit bei ihrer Amtskollegin Edith Sitzmann. «Die aktuelle Krise stellt auch die Schulen in freier Trägerschaft vor bislang unbekannte finanzielle Herausforderungen», teilte das Kultusministerium gestern mit. Aus diesem Grund habe sich Kultusministerin Susanne Eisenmann bereits vor mehr als drei Wochen gegenüber dem Finanzministerium für eine verbindliche Regelung für eine gleichberechtigte Teilhabe der freien Träger bei der Erstattung von Betreuungsgebühren im Rahmen der 200-Millionen-Soforthilfe für Familien und kommunale Einrichtungen eingesetzt. «Die Schulen in freier Trägerschaft verzeichnen erhebliche Ausfälle bei den Elternbeiträgen. Ich halte es deshalb für zwingend geboten, auch diese Schulen in der aktuellen Notlage zu unterstützen», wird Ministerin Eisenmann zitiert. Zur Pressemitteilung » weiterlesen

» ältere Nachrichten zum Verband lesen



Aktuelles: Unsere Mitglieder

Mai 2021 Gut vorbereitet zum ersten Job. „BOSS“ heißt das Unterrichtsfach „Berufsorientierung“ an den Sonderberufsfachschulen der SRH Stephen-Hawking-Schule in Neckargemünd. Auf ihrem Weg zur selbständigen Lebensführung werden die Schüler:innen auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Um möglichst nah an der Praxis zu sein, lädt Sonderschullehrerin Kira Glückert gerne Gäste ein: Auszubildende, Personaler, Behindertenvertreter, Vertreter der Agentur für Arbeit, Business-Trainer und bereits im Berufsleben stehende Personen. » weiterlesen

April 2021 Schularztpraxis Dr. Uebel kooperiert mit der SRH Stephen-Hawking-Schule. In der SRH Stephen-Hawking-Schule erhalten jetzt alle vorerkrankten Schülerinnen und Schüler, die älter als 16 Jahre sind, ein Impfangebot gegen SARS-CoV-2. Bereits begonnen haben die Impfungen im Internat des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Sie finden in Kooperation mit der Schularztpraxis von Dr. Til Uebel statt. Ungeachtet der Impfungen werden an den SRH Schulen weiterhin regelmäßige Infektions-Schnelltests durchgeführt. » weiterlesen

April 2021 Ein weiterer Baustein für mehr Sicherheit der Schüler und Schülerinnen des Schiller-Gymnasiums. Nach bereits installierten Luftfilteranlagen in allen Klassenräumen wird nun ein weiteres hilfreiches technisches Gerät in den Klassen- und Fachräumen des Schiller-Gymnasiums installiert. » weiterlesen

April 2021 Als eine von vielen Schulen bundesweit trat die Schulstiftung Pädagogium mit Schüler*innen der Jahrgangsstufe 1 des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums zum wiederholten Mal beim Schreibwettbewerb des Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen. » weiterlesen

» ältere Nachrichten zu unseren Mitgliedern lesen