Ziele & Leistungen

Vereinszweck des Berufs- und Interessenverbands ist die Förderung und allgemeine politische Interessenvertretung von Schulen und Bildungsdienstleistern in Freier Trägerschaft. Der VDP versteht sich als Qualitätsgemeinschaft von Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft. Der Verband setzt sich für Pluralität und qualitätsfördernden Wettbewerb im Bildungswesen ein. Und er sichert durch seine Arbeit das Grundrecht aus Art. 7 Grundgesetz, zwischen unterschiedlichen pädagogischen Konzepten, Bildungsangeboten sowie Bildungsanbietern wählen zu können.

Satzung

Leistungen des Landesverbandes

Lobbyarbeit

Der VDP ist als Verband offizieller Ansprechpartner der Landespolitik, er nimmt zu allen privatschulrelevanten Gesetzentwürfen Stellung und ist in entsprechenden Verhandlungen eingebunden. Unsere Lobbyarbeit ist aber auch proaktiv und wir sind mit allen Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung bestens vernetzt.

Öffentlichkeitsarbeit

Der Verband erstellt regelmäßig Pressemitteilungen, gibt Interviews, liefert Informationen und pflegt Kontakt zu den landespolitischen Journalisten und Medienvertretern. Über vielfältige Aktionen und Veranstaltungsformate machen wir auf die Stärkung der gesellschaftspolitischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das freie Bildungswesen aufmerksam.

Informationen für Mitglieder

Wir informieren unsere Mitglieder regelmäßig und aktuell über alle relevanten Entwicklungen. Der wöchentliche „Nutzletter“, sowie Rundschreiben und der interne Bereich unserer Homepage sind hierbei wichtige Instrumente.

Beratung von Mitgliedern

Mitglieder können sich mit allen den Schulträger betreffenden rechtlichen und sonstigen Fragen jederzeit an den Verband wenden. Im Rahmen unserer fachlichen und zeitlichen Ressourcen klären und beraten wir oder vernetzen ggf. mit Experten und Ansprechpartnern z.B. in Politik und Verwaltung.

Seminare und Schulungen

Der VDP bietet ein umfangreiches Angebot an Seminaren und Schulungen an, die allen Mitgliedern zu günstigen Konditionen offenstehen.

Arbeitsgemeinschaft der Freien Schulen (AGFS) und sonstige Gremienarbeit

Der VDP ist Mitglied im Vorstand der AGFS, dem Zusammenschluss aller Privatschulverbände in Baden-Württemberg und stellt dort aktuell auch den Vorsitz.

Fach- und Arbeitsgruppen beim Bundesverband

Unsere Mitglieder können an den Fach- und Arbeitsgruppen sowie Seminarangeboten des Dachverbandes teilnehmen und profitieren von der politischen Lobbyarbeit der Geschäftsstelle in Berlin sowie dem Netzwerk des VDP in den Bundesländern. Der bundesweite VDP-Jahreskongress ist eine hervorragende Vernetzungsplattform des Freien Schulwesens und bietet interessante fachliche und politische Impulse.

Weitere Angebote für Mitglieder

Neben der regulären Verbandsarbeit versuchen wir für unsere Mitglieder auch ein attraktives Angebot an Dienstleistungen, Kooperationen, Rabatten und Verbundanmeldungen (z.B. beim Landesmedienzentrum) zu ermöglichen.