Unser Mitglied Pädagogium Baden-Baden: Schnupperunterricht am Pädagogium

Mittwoch, 7. Februar 2018

Im Rahmen des Orientierungstages an der Schulstiftung Pädagogium informieren sich mehr als 30 Teilnehmer über Rahmenbedingungen der Oberstufe und die Inhalte der Profilfächer des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums und des Wirtschaftsgymnasiums.

Etwas Unsicherheit und Herzklopfen war schon dabei, als Schulleiter Andreas Büchler den Teilnehmern der verschiedenen Schularten eröffnete, dass sie jetzt erstmal einen Test schreiben.

Dieser diente allerdings nicht dazu, die Schüler/innen zu bewerten oder gar als Auswahlkriterium, sondern war die Plattform, sich zunächst einmal für sich mit den typischen Fragen- und Aufgabenstellungen der Profilfächer zu beschäftigen.

Etwas lockerer ging es dann beim Schnupperunterricht zu, zumal der auch von jetzigen Oberstufenschüler/innen unterstützt wurde. Diese waren vor einem Jahr in der gleichen Situation und konnten wertvolle Hinweise und Tipps geben.

Ausgehend von der Erkenntnis, dass es mehr Sinn macht in seine Begabungen Zeit zu investieren, ermittelte ein Online-Talentetest für jeden Teilnehmer die fünf stärksten Talente.

Wer noch mehr Informationsbedarf hat, kann im Beruflichen Gymnasium einen ganzen Schnuppertag absolvieren.

Weitere Information unter www.paeda.net

Die Schulstiftung Pädagogium Baden-Baden ist eine flexible Ganztages- und Internatsschule mit den Schulzweigen Grundschule, Gymnasium, Realschule, Sozialwissenschaftliches Gymnasium und Wirtschaftsgymnasium. Neben dem Unterrichtsmodell „Lehrer als Gastgeber“ bietet die Schulstiftung von Montag bis Freitag Hausaufgabenbetreuung und Lernberatung durch Fachlehrer an. Ergänzt wird das Angebot durch vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Arbeitsgemeinschaften.

 

Zurück