Kundgebung für das Freie Schulwesen: Freie Bildung unter freiem Himmel

Freitag, 20. Oktober 2017

11.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg haben sich am 9. März auf dem Schlossplatz in Stuttgart versammelt, um der Vielfalt des freien Schulwesens ein Gesicht zu geben. Sie setzen sich außerdem dafür ein, dass eine auskömmliche Finanzierung es den Schülerinnen, Schülern und Eltern auch weiterhin ermöglicht, ihre Schule frei und unabhängig von der Finanzkraft der Familien zu wählen. Ministerin Eisenmann betonte den Wert des freien Schulwesens für die baden-württembergische Bildungslandschaft. 

Mehr Bilder und Informationen auf der offiziellen Kampagnenseite

Zum Videobeitrag von Stuggi TV

Zurück